Demo werden

Als es bei mir soweit war und ich mir die Frage gestellt habe “Demonstratorin werden… ja oder nein?”, wusste ich die Antwort recht schnell …
Ich bastel für mein Leben gerne und folgende Gründe waren für mich wichtig:

  • Preiswerter an die wunderschönen Produkte von Stampin’ Up! zu kommen.
  • Nebenher etwas dazu verdienen und mir so mein geliebtes Hobby finanzieren zu können.
  • Ich kann mir meine Zeit perfekt einteilen.
  • Ich lerne viele nette Menschen mit den gleichen Interessen kennen und kann so oft kreativ sein wie ich will.
  • Außerdem liebe ich  wenn Leute sehen wie einfach es ist mit den Produkten von Stampin’ Up! etwas tolles zu zaubern.

Die Liste kann man unendlich ergänzen, aber ich denke Ihr wisst was ich meine .

Stellst DU Dir auch gerade die selbe Frage und noch tausend andere? So ging es mir auch, also keine Angst, trau Dich und  ich KLICK versuche Deine Fragen zum Thema zu beantworten. Es gibt zudem ein sogenanntes Demonstratorenhandbuch als PDF-Datei, in dem eigentlich alles Wichtige steht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du in mein Team kommst und Dich für die Tätigkeit als Demonstrator-/in entscheidest. Stampin’ Up! macht es einem sehr leicht und bietet ein Online-Formular zum direkten Anmelden und Einsteigen an. Bevor du Dich anmeldest solltest Du Dir aber Dein Starterset aussuchen.

Das Starterset kostet dich im Moment nur unschlagbare 129,- € und hat einen Warenwert von 235,- €: Du kannst Dir die Produkte von Stampin’ Up! nach Deinen persönlichen Wünschen im Wert von 175,- € aussuchen und bekommst obendrauf noch ein Paket mit Geschäftsmaterialien im Wert von 60,- €.  Falls Du Fragen zum Zusammenstellen Deines Startersets hast, kannst du Dich gerne an mich wenden.

Advertisements