Tag-Archiv | Pop-Up-Panel-Card mit Anleitung

Pop-Up-Panel-Card mit Anleitung


Hallole,

ich wollte schon länger diese Karte mal ausprobieren, hab mich aber nicht getraut. Das sieht ja so kompliziert aus habe gedacht das schaffs ich nie.

Dan bin ich auf Video von Alexandra Grappe  gestolpert und gedacht  jetzt muss ich einfach probieren

Siehe mal da, ich habe auch geschafft.

 

 

Grundkarte : Din A4 Blatt länge nach bei 10,5 cm durchschneiden– in die Mitte falzen–DinA6 Karte Vormat

Grundkarte

11 1/2 x 4 1/8″——–29,2 x 10,5 cm  bei 14,8 falzen

Auflage für die Grundkarte  ( Erst zum Schluss aufkleben)

5 1/2  x  3 7/8—— 14,3 cm  x  10 cm

 

Motivtäger : FK  3-1/22  x  10″   ———–falzen bei 2,5″/5″ / 7-1/2  falten wie Ziehharmonika innen dan seitlich entgegenkommend

DSP:  2-1/4″  x  3-1/4″ —– 2 Stück

Flüsterweis:  2-1/4″  x  3-1/4″   —2 Stück

Gleich daraufkleben. in die miete neutral , ausen DSP.

Wen man bestemmpeln möchte soll man jetzt machen. Damit auch gestempeltes muster besser aussieht legt man die  zwei mit

kleinen Abstand ca 0,5 cm( Nicht zusamen) und jetzt stempeln.

Hier das Bild.

Mechanismus:

FK  : 3-1/2  x  8″ — Kurze seite anlegen und mittig bei 1-3/4″  und falzen

Lange Seite anlegen nicht Falzen  sondern nur markieren oben und unten

bei 2-1/4″   beide Seiten (re und Li)

Verbinden in diagonale

das mus dan so aussehen in die Mitte treffen sich alle Falzlinien.

Jetzt wird einmal die mittellinie gefalzt, dan entgegengesetztdie inneren bzw diagonalen

Jetzt nimmt man die Grundkarte und legt man genau mittig hin (bild) und markiert den unteren Quadrat,

180° drehen und das gleiche machen

Achtung lange mitlere Linie Zeig nach oben

Doppelseitigen Klebeband anbringen ( nicht genau an die kante kleben,)

 

  

Grundkarte aufklappen und bei 5,25 cm (10,5 durch helfte teilen) markieren

   

Mit Flüssigkleber nicht bis zum Rand gehen damit es nicht rausdrückt

Achten das man re und li gleichen Abstand hat, und oben die spitze nicht genau in die Falzlinie ist ca 1mm runter

Die Karte kan man nicht ganz flach legen ist richtig so.

Klebestreifen abziehen Karte hinlegen und drauf achten das oben und unten mittig ist..

Seiten aufklappen und leicht andrücken

Super fertig. Erst jetzt  vordere Seite dekorieren

Innen kommt noch oben DSP und unten neutral Auflagedan habt man noch die Möglichkeit was persönliches schreiben.

Manschette:

1-1/4″  x  9″ -gefaltet an beiden Seiten bei 2-1/4″und 2-3/8″ -hinten schließen.

Für das Deco habe ich Libele ausgestanzt und mit Demensoinals oben geklebt.Spruch kommt aus den Stempelset “ Drauf und Dran“

 

Puu ist das ein Langer Beitrag geworden.

Hier hab ich noch das Video hingefügt. Viel Spaß.

Gruß Frieda