Tag-Archiv | ANLEITUNG: Die „schräge“ Box

Workshop/ Weihnachten/ Flockengestöber / SU


Hallo Ihr Lieben.

Vielen lieben Dank das ihr so  viel Interesse gezeigt habt. Es hat mir riesen Spaß gemacht mit euch zu basteln.

  

 

  

 

  

Ich habe mir 3 Projekte rausgesucht und die tue ich hier vorstellen.

Bei meine 2 Karten habe ich die tollen, neuen Produkte aus der Aktion Flockengestöber verwendet. Einmal das Stempelset „Wintermärchen“  und dann die Thinlits Formen „Schneegestöber“ …. beides so klasse! Dieser Set ist nur in November bestellbar und so lange der Vorrat reicht.

Also nicht lange überlegen. Schon die Thinlits allein sind Goldwert. Mit den Thinlits lassen sich wunderbare Anhänger für den Weihnachtsbaum, Fensterdeko, 3D Karten und noch vieles mehr gestalten! Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

149692G framelits formen schneegestöber stampin up bestellen

Ich finde die Stempelsets Wintermärchen sowie Glück per Post eine Bereicherung für jede Stempelsammlung! Zusammen mit den Thinlits Formen Schneegestöber,  und den Schneeflocken-Accessoires hat man alles für eine komplette Winterlandschaft! Super einfach, super schnell und es passt wieder alles so wunderbar zusammen!!! 

Wintermärchen Stempel und Framelits Stampin'Up! Stempelset

 

Ich habe zu hause etwas rum experimentiert und ganze menge Schneeflocken ausgestanzt.

 

Und jetzt kommen noch die Karten. Hier habe ich den Hintergrund mit Aquarelltechnik gemacht. Dazu nehme ich entweder Seidenglanzpapier oder Aquarellpapier.

innen in die karte habe ich ein Spruch gesetzt

Diese Karte habe ich den Hintergrund mit einen Wasserspritzer gemacht. Einfach zum Wasser ein paar Tropfen Farbe geben und auf Papier spritzen…

 

Hier ist ne Tupftechnik angesagt

..hier einfach mit Flüsterweisen Stempelkissen Hintergrund nach belieben stempeln.

Und jetzt kommen unsere Werke

  

Dazu noch eine kleine Verpackung

ANLEITUNG: Die „schräge“ Box 

 

    

Ich hoffe du kannst mit die Anleitung was anfangen sonnst schreib mir einfach eine E-Mail

 

Gruß Frieda