Archiv

Liegestuhl aus Wäscheklammern/ Stampin UP


Hallo Ihr lieben.
Letzte Woche hat meine Liebe sehr gute Bekante runden Geburtstag gefeiert.
Sie hat sich Geld gewünscht für eine neue Gartenliege.
Ich habe  Google gefragt und das hab ich da gesehen und gemacht.
Es geht ganz simpel
ANLEITUNG unten.
Terassenboden habe ich mit die neue Prägeschablone gemacht
“ Holzdielen“ aus den JHK 2017-2018 s 211
Die Truhe steht bei mir schon weilchen im Bastelzimmer und endlich hab ich eine Anwendung dazu gefunden.
ANLEITUNG  gebe ich dir gerne , gib mir nur bescheid.
Da habe ich Geld mit Zahl 50 nach oben gerollt es passt ganz genau rein.
Und so sieht es verpackt aus. Dazu natürlich eine passende Karte dazu die ich mit
Stempelset „ Jahr voller Farben“ und dazu passende Framelits “ Aus jeder Jahreszeit “ gestaltet habe .

 ANLEITUNG “ Liegestuhl aus Wäscheklammern“

Wie wär´s mit einem Liegestuhl? Als Zuschuss für eine Reise in den Süden kannst du dieses Geldgeschenk basteln. Mehrere Liegestühle bieten sich an, wenn Gartenmöbel gewünscht werden. Natürlich kannst du den Stuhl auch einfach so verschenken 😉

Du benötigst dafür:

  • einen Geldschein Oder passendes DSP
  • 3 Holzwäscheklammern
  • dünne Holzspieße
  • Tesafilm und Leim, Draht oder Klebepistole
  • Schere

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geldgeschenk für eine Reise

  • Zerlege 3 Wäscheklammern, indem du die Klemmdrähte entfernst..

Liegestuhl aus Geld

  • Klebe 2 halbe Wäscheklammern an ihren schrägen Seiten mit  Heißklebepistole zusammen. Wenn du Leim oder Kleber verwendest, lasse diesen gut trocknen.

Geldscheine

  • Klebe dann noch eine halbe Wäscheklammer wie auf dem Bild zu sehen über die 2 anderen (oder befestige sie mit Draht).
  • Fertige diese Kombination noch einmal an, sodass du jetzt 2 Seitenteile hast.

Ideen für Geldgeschenke

  • Bohre oben in die beiden inneren „Liegeteile“ 2 Löcher. Das geht mit einer spitzen Schere, sei aber vorsichtig! Du kannst auch eine kleine Schraube eindrehen, um ein Loch zu formen. Wenn du einen kleinen Handbohrer hast, nimm besser diesen.

witzige Geldgeschenke

  • Leime die Spitzen eines Holzspießes in den Löchern fest und lasse den Leim gut trocknen.
  • Jetzt sollte das „Liegegestell“ schon von selbst stehen, ansonsten kannst du auch mit Draht oder Tesafilm etwas nachhelfen.

ein Geldgeschenk basteln

  • Breche oder schneide dir ein Holzstäbchen zurecht, das über beide Armlehnen reicht.

Ideen für Geldgeschenke

  • Rolle den Geldschein einmal um das Stäbchen und klebe ihn mit Tesafilm fest.

ein Geldgeschenk basteln

  • Befestige dann das Stäbchen an der Liege unten und den Geldschein am oberen Stäbchen, indem du den Schein um das Stäbchen legst und ihn mit Tesafilm befestigst.
  • Und schon ist dein Liegestuhl zum Verschenken bereit.

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Du kannst auf einen blauen Pappteller etwas Sand schütten und den Liegestuhl hineinsetzen, dazu vielleicht noch eine Palme basteln. Playmobil- oder Legofiguren eignen sich immer ausgezeichnet für solche Art von Geldgeschenken, sie machen das Ganze lebendiger.
Am nobelsten wirkt der Liegestuhl, wenn du alle Teile nur mit Klebstoff oder Leim zusammenklebst. Du musst bei den einzelenen Schritten nur geduldig sein, bis der Kleber vollständig getrocknet ist.
Wenn du möchtest, kannst du den Liegestuhl auch farbig anmalen. Wähle deine Lieblingsfarbe und male die einzelnen Teile vorher einfach mit Filzstift, Acrylfarbe oder auch Wasserfarbe an.

Ich hab´s geschafft. Es ist gut angekommen. Du schaffst das auch.

Gruß Frieda

N{K}SPIRE_me #310 – Geburtstags-Special /Abgehoben / Stampin UP


Hallo Ihr Lieben,

Vor 6 Jahren, genauer am 14. Juli 2011, da ging es los mit IN{K}SPIRE_me.

Leider habe ich den Spas HIER ziemlich spät für mich entdeckt. Umso intensiver bin ich letzte Zeit dabei.

Wir werden hier regelmäßig mit Sketchen bzw. Farbchallenges versorgt so das die Karten von alleine sich gestalten lassen.

IN{K}SPIRE_me STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstags-Special Challenge #310

Wir  können  diese Woche aus allen bisherigen Challenge-Vorlagen wählen und entweder einen Sketch oder eine Farb-Challenge umsetzen oder zwei Challenges miteinander kombinieren. Eine Übersicht über alle bisherigen Vorlagen hat Tina das Challenge-Archiv aktualisiert.

Ich habe zuerst ein Sketch rausgesucht weil ich was ganz bestimmtes machen wollte,und zwar mit den Stempelset “ Abgehoben“ und dazu passenden Thinlits “ In den Wolken  aus den JHK 2017-2018 Seite 58 , und danach Farbchalleng.

    

Und noch eine Karte ohne Farbvorgabe weil irgenwie jaaaa gefallen mir die Farben doch nicht sooooo.

Hier gleiche Vorlage in Flüsterweiss, Petrol, Himmelblau und Schwarz

 

Und hier die Beiden nebeneinander.

Welcher Farbton gefällt dir am besten. Würde mich über deine Nachricht sehr freuen.

Gruß Frieda

 

 

 

Auftragsarbeit Segler/ Weltumsegler/ Wohnwagen/ Stampin Up


Hallo Ihr Lieben,

Heute zeig ich euch meine nächste Auftragsarbeit. Die erste  Karte ist gedacht für einen Mann der gerne Segelt am Bodensee.

Es ist mir nicht so schwer gefallen. Mit den Stempelset “ Swirly Bird“ und dazu passende Thinlits Formen “ Wunderbar verwickelt“  konnte ich das schnell umsetzen.

Hintergrund habe ich mit die Aquarelltechnik  gestaltet.  Für alle die das noch nicht kennen habe ich ein ausführliches Video bei You-Tube gefunden. Hier könnt ihr das  Video anschauen.

 

 

   

Segelboot ist gestempelt , ausgestanzt und mit Demensionalis festgeklebt.

Die andere Karte ist ja ehe für die Weltumsegler  gedacht.

Leider ist das Stempelset “ The open Sea “ aus den JHK 2016-2017 nicht Übernommen worden. Und ich nutze in sooo gerne.

Dan war noch ein wunsch nach die Karte für eine Frau die in Ruhestand geht und vor hat durch Asien zu reisen mit einen Wohnwagen/ Wohnmobil.

Aus diesen Wunsch ist ja die Karte entstanden.

Eine Shadowbox / Schatenbox  habe ich schon mal in meinen Blog presentiert.

Innen habe ich ausschnit von Asien kopiert und eingeklebt.

Wohnwagen und Auto gehören nicht zum SU produkte, passen aber perfekt zu meinen Projekt.

Alles ergibt 3D Effekt.

Mit Aquarellstifte ausgemalt

Hinten an die Box habe ich noch ne Karte zum  einen Text draufschreiben

Wie findest du das??

Wen dir das gefällt würde mich über dein Kommentar freuen.

Gruß Frieda.

 

N{K}SPIRE_me Challenge #308-Hallöchen/ Stampin UP/ 2017


Hallo Ihr Lieben,

Herzlich willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #308!  Heute ist wieder eine Farbchallenge erstellt von Heike, an der Reihe. Mir ist ja das garnicht so schwer gefallen weil ich liebe diese Farben und vor allem der tollen neuen InColor Limette!

Diese Woche arbeite ich mit den Stempelset Bunt gemischt und dazu passende  Tinlits  Formen“ Kreative Vielfalt“ aus den Neuen JHK 2017-2018 Seite 133

Dechblat in Seidenglanz  lässt sich ganz gut mit Aqua Painter colorieren. Ich habe Farbe Bermudablau und Limete  ganz ohne bestimmten Muster eingepinselt, zum schluss mit die gleichen Farben etwas Spritzer gemacht. Nach dem trocknen mit die Tinlits ausgestanzt.

Blüten gestempelt und gestanzt danach teils mit Demensionals  teils mit den Flüssigkleber auf die Karte platziert.

Pailletten passen sehr gut dazu.

Spruch kommt aus den gleichen Set.

Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

http://www.inkspire-me.com/

Vielleicht hast du auch lust mitzumachen.

Bis zum nächsten mal

Gruß Frieda

Trauerkarten /Stampin UP


Hallo Ihr Lieben,

Hier meine Wochenendarbeit. Karten die ich absolut nicht gerne mache, die aber man trotzdem immer wieder braucht.

Für diese Karte habe ich Stempelset “ Jahr voller Farben “ mit dazu passenden Thinlits Formen „ Aus jeder Jahreszeit“ aus den JHK 2017-2018 Seite 147 verwendet.

Hintergrund habe ich  mit die  Klecksen aus den “ Swirly Bird “  gestaltet.

Blätter habe ich zuerst gestempelt und mit die passende Thinlits ausgestanzt.

Farbkarton : Saharasand, Vanille Pur, und Schwarz.

Stempelkissen: Saharasand.

Die nächste Karten habe ich in Schiefergrau gehalten

    

Diese Karte habe ich mal bei die Jana aus der Bastelecke gesehen. Das DSP aus den JHK  2017

Ich wünsche euch noch einen guten Start in die neue Woche.

Gruß Frieda

 

 

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #307/ Nostalgischer Geburtstag / SU


Hallo und herzlich willkommen zur 307.  IN{K}SPIRE_me Challenge #307

Heute hat Ela für uns was zusammengestellt.

Für meine Karte habe ich Designer Papier „Nostalgischer Geburtstag“ JHK 2017-2018 Seite 69 benutzt.

StempelSet „Geburtstagskreation“ und passende Framelits “ Geburtstagsfreu(n)de“  Seite 69 und 213 sind total aufeinander abgestimmt.

Mit hilfe von Framelits habe ich den Fuchs direkt von DSP gestanzt und die Luftbalons mit die Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals 

auf die Karte geklebt. Die Ovale sind aus den DSP mit Framelits Stickmuster in zwei verschiedenen Design  mit Hilfe deBig Shot ausgestanzt .

Innen habe ich noch etwas gestempelt auf Flüsterweis

Ich hoffe es gefällt dir auch. Wenn ja dan hinterlass mir einfach ein Kommentar .

Magst du auch mitmachen ? Klick einfach auf das Bild unten

 

Die Bonustage kommen wieder

Könnt ihr euch noch an die Bonustage letztes Jahr erinnern? Sie kommen wieder. Und zwar schon im Juli! Vom 01.-31. Juli 2017 könnt ihr bei jeder Bestellung Gutscheine sammeln. Und zwar je 60€ Bestellwert gibt es einen Gutschein in Höhe von 6€. Es gibt kein Limit, ihr könnt also so viele Gutscheine wie ihr lustig seid sammeln. Einlösen könnt ihr eure Gutscheine dann vom 01.-31. August 2017. Vorsicht: die Gutscheine sind nur im August gültig, ab 01. September sind sie verfallen. Also vergesst nicht, sie einzulösen.

Gruß Frieda

Freier Bastelnachmittag mit SU Produkten


Hallo Ihr lieben,

diese Woche haben wir uns getroffen zum freien Basteln.

Gisela hat eine Karte in Din A5 zum Runden Geburtstag gebraucht, und hat dabei an den Set „ Mit Stil“ gedacht.

Weil das Geburtstagskind ein Fahrrad bzw Geld für das Fahrrad  bekommt ,musste ein auch auf die Karte drauf.

Das war garnicht so schwer in szene umzusetzen. Gebraucht haben wir noch den Set „ Durch die Gezeiten

In Innensete li hat sie ein kleines Briefumschlag gemacht mit den EPB. Zahl 60 und den Spruch aus den Set “

auf die rechte Seite ist noch genug Platz um persönliche Wünsche zu schreiben.

Auch der Briefumschlag für die Karte würde mit den gleichen DSP wie in innenkarte mit den EPB gefertigt.

Ich glaube der Beschenkte würde sich freuen.

Zweite Karte ist in normalen Karten Format gemacht.

Dan kammen noch 2 karten dazu

   

Und Brigitte hat sich mit die Karten für den Nachwuchs beschäftigt.

      

Das wa Ergebniss von unseren Bastelnachmittag. Wir haben viel Spass gehabt und werden natürlich bald wieder treffen.

Weil Karten braucht man immer.

Wen du auch lust an kreativen Basteln hast und braucht eine Idee oder Anregungen dan melde dich einfach bei mir.

Gruß  Frieda