Archiv

Explosionsbox Frühlingsgruß zum Geburtstag/ SU/


Hallo Ihr Lieben,

Ich habe mal wieder eine Explosionsbox gemacht. Diesmal mal Frühlingshaft.

Nach so einem langen grauen, kalten Winter sehnt man sich wieder nach Sonne und Wärme. Das alles und ein bisschen mehr habe ich  in mein Projekt eingebaut. Idee ist nicht von mir habe auf www. gesehen.

Box hat massen 10 x 10

Ich habe einige Stempelsets dazu gebraucht.

Stempelset „Jahr voller Farben“ und passende Thinlits “ Aus jeder Jahreszeit “ JHK 2017-2018 Seite 147

Stempelset „Botanical blooms “ mit Framelits aus den  JHK 2016-2017

Stempelset “ Timeles Textures “ für den Hintergrund

Die Holzkiste ist mit die Framelits “ Holzkiste “ JHK 2017-2018 Seite 212/ 159 gemacht.

Dazu passt perfekt das DSP im Block “ Holzdecor “ aus dem gleichen Katalog

In die 2 Taschen kann man Geld oder Gutschein einstecken und immer noch genug Platzt für ein Persönlichen Gruß.

Das DSP für außenseite habe ich mit Passenden Stempelfarben krehirt.

Advertisements

Workshop/ Ostern/ Kommunion/ Mimmenhausen/ SU


Hallo Ihr lieben,

heute treffen wir uns bei der Brigitte und wir haben paar schöne Projekte vorbereitet.

Grosse Sechseckbox mit Drehverschluss

    

Wir brauchen:

FK: DIN A4 (29,7 x 21cm)

-lange Seite falzen bei: 4,8 / 9,6 / 14,4 / 19,2 / 24,0 / 28,8cm

-kurze Seite falzen bei 5,2cm

– um 180° dtehen und wieder kurze Seite falzen bei 5,0cm

-Farbkarton mit der 5cm-Falz nach oben vor sich hinlegen und oben eine Hilfslinie im Abstand von 1cm vom oberen Rand ziehen

-einen Kreis mit der 1″-Kreisstanze ausstanzen (aus einem Farbkarton-Rest) und mit diesem Kreis oben Halbkreise einzeichnen, beginnend oben rechts am Farbkarton, immer vom Eckpunkt Falz/Hilfslinie bis etwa zur Mitte des Seitenteils

-von Hand noch diagonale Falzlinien ziehen vom Punkt, wo sich der Halbkreis und die Hilfslinie in der Mitte des Seitenteils treffen nach links unten zum Eckpunkt der beiden Falzlinien

   

-dann wie folgt einschneiden:

   

 

-alle Falzlinien mit dem Falzbein nachfalzen und die diagonalen Falzlinien

durch eindrehen des Deckels von Hand nachfalzen

DSP: hier  Florale Eleganz

(6x) 10,15cm (oder 4″) x 4,3cm

-alle Ränder der sechs DSP-Stücke in der Farbe des Farbkartons inken und dann auf die Seitenteile aufkleben

-an der Klebelasche der Box doppelseitiges Klebeband anbringen und damit die Box zusammenkleben

-die Bodenlaschen jeweils gegenüberliegend zusammenkleben

-Deckel zum Schließen eindrehen

 

die Box nach Belieben verzieren.

Diese Anleitung habe ich bei Indras Basteloase gesehen. Vielen lieben dank dafür.

KARTE – Frohe Ostern

Die Karte ist ja sehr schnell gemacht.

Hintergrund wird mit den Stempelset “ Vielseitige Grüße “ aus dem SAB 2018 gemacht.

Stempelkissen  Farbkombination hier Blau gehalten      Türkis, / Himmelblau, / Aquamarin, / Petrol ( Obere Karte)

Untere Karte:  Puderrosa oder Kirschblüte, / Grünbraun,/ Sacharasand

Spruch  „Frohe Ostern “ kommt aus den Stempelset  “ Süsses Häschen“ FSK 2018 Seite 40

Das kann man Natürlich mit die Verschiedene Farbkombinationen machen.

 

Karte zur Kommunion, Konfirmation, Taufe

Für diesen Projekt haben wir 2 Stempelsets gebraucht.

Einmal Stempelset  „Hoffe und Glaube “ und Framelits Formen “ Kreuz der Hoffnung „ aus den FJS Katalog 2018 Seite 27 und den Stempelset “ Seegensfeste “ aus den JHK 2017-2018.

Für junge Mädchen darf’s zum großen Tag auch mal eine knallige Farbkombination aus Limette und Himbeerot sein, aber auch für Jungs kann man sicher moderne Farbkombinationen finden (z.B. Pazifikblau – Limette – Antrazidgrau)

 

Ich denke da braucht man nicht viel dazu sagen. Die Karte ist in Handumdrehen fertig.

Das haben wir an dem Abend geschafft.

Es war wie immer ein ganz toller Abend.

Endspurt bei der Sale-a-bration

Nicht mehr lange geht sie nun noch, die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr. Seit ein paar Tagen gibt es sogar noch eine dritte Welle an SAB-Gratisartikeln. Und zwar könnt ihr einige der regulär erhältlichen Artikel nun auch als Sale-a-bration Prämien wählen (achtet hierbei darauf, dass ihr die neuen und nicht die regulären Artikelnummern angebt).

SAB-3-2018-3.jpg

Gruß Frieda

 

 

Sweet Slider Box /Stampin Up


Hallo Ihr Lieben.

Diese Schöne Verpackung habe ich  hier im Netz  gefunden.

Muss ich sagen Jana macht sooo viele tolle Sachen die genau meine Vorstellung entsprechen. Danke schön an diese stelle.

 

Ich habe ein Paar Schachteln in die Gleichen Farben wie Jana gemacht.

Anleitung:

Umschlag in Glutrot          22 x 7 cm———-  falzen bei 4 / 6 / 13/ 15

Innenteil Box Schwarz      10,8 x 10,8cm—– falzen bei 2 cm alle vier Seiten

DSP                                        6,5 x 6,5 cm einmal für den Umschlag vorderseite

DSP                                         6,5 x 6,5 cm für die Schachtel  innenseite

Rest Flüsterweis für Etikett ,    2 Cent Stück .

Stanze Stifmütterchen JHK 2017-2018  Seite 207 und Stempelset “ Flower Shop “ JHK 2017-2018 Seite 28  Ist absolutes muss.

 

Jpeg

      

Gruß Frieda

 

Adventskalender mit Stampin´ UP – Dezember Inkspiration 2017/ Weihnachtliche Teelichthäuschen


Hallo und herzlich Willkommen zur Dezember Inkspiration 2017-

Heute öffne ich das Türchen 18 bei mir.

Ich habe dieses Jahr sehr viele Teelicht Verpackungen gemacht.

Eine davon möchte ich heute hier euch zeigen

Die Anleitung:

Hauptgerüst :

Farbkarton   Savane   21 x 8 cm  ——-falzen LS:   6 / 10 / 16 / 20

KS:  3 cm

Dach:

Farbkarton Flüsterweis Extra Stark  10 x 6 cm —— falzen bei 5 cm (die Mitte)

Farbkarton Pergament 2 Stück    4,0 x 2,5 cm

2 Stück   4,5 x 4,5 cm Fenster hinterlegen

Farbkarton Espresso  7 x 4 cm  ( Tannenbaum als Deko)

Framelits “ Weihnachtsschlitten “ davon ein Tannenbaum

Thinlits “ Zu hause“  davon ein Fenster

Framelits “ Holzkiste “ davon ein Stern

Strukturpaste aus dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog

Leinenfaden

Stampin Write Marker in Schockobraun

Schneide- und Falzbrett

Klebemittel

Schritt 1:

Den Farbkarton in Savanne an der kurzen Seite falzen bei 3cm,  und an der langen Seite bei 6/10/16/20cm/

Es entstehen zwei breite Felder (6cm) und zwei schmale Felder (4cm), die 3cm
hoch sind. In den 6cm Feldern oben die Mitte mit einem Punkt markieren und mit dem Falzstift jeweils nach unten zu
den Ecken eine Falz ziehen, sodass ein Dreieck entsteht (Giebel des Hauses). In den unteren 6cm Feldern den Stern
ausstanzen, in den 4cm Feldern die Fenster. Mit einem Stift die Umrandungen der Formen malen. Mit dem
Pergamentpapier die „Fenster“ hinterkleben. An den 4cm Feldern oben die Falzlinien einschneiden.
Alle senkrechten Falzlinien nachziehen, ebenso die waagerechten an den 4cm Feldern. Die Falzlinien am Giebel bitte
nicht falzen.

So muss es dann aussehen ( Bild Unten)

Häuschen zusammenkleben.

Für das Dach  den Streifen Flüsterweiß extrastark bei 5cm falzen. Anschließend

die Strukturpaste in gewünschter Dicke auftragen. Dazu habe ich ein Spatel genommen. Paste gut durchtrocknen lassen.

Danach  Dach auf dem Giebel festkleben. ( auf gleichen Abstand achten)

Jetzt noch etwas dekorieren un fertig ist ein Schmuckhäuschen.

Es gibt noch eine tolle PDF Datei von StempelBunt.

Die Häuschen eigenen sich als Deko im Advent, als Tischdeko
oder mit einer Schokolade drunter als Tischkarte, oder eine Lichtergirlande ( mit kleiner Öffnung am Dach um die Lämpchen einbringen zu können )

 

Ich wünsch Euch viel Spaß in der Adventszeit.

Gruß Frieda

                                                                  Hast du schon gesehen was die anderen so gemacht haben???  Hier kannst du  das nachholen.

01 02 03 04 05 0607 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31

 

Natürlich gibt´s wieder mal was zu gewinnen

Geschenkband in Kupfer

Locker gewebtes Kupferband mit
Zickzack-Nähten.

 

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 19.12 um 23.59 Uhr.

Gestern habt ihr bestimmt schon Annemarie besucht

                        

Morgen geht unser Adventskalender bei Ivonne weiter.  Also nicht vergessen, dort kurz vorbeizuhüpfen

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!

 

 

Teelichtverpackung/Weihnachtsdeko mit „Heilige Nacht“/ SU


Hallo Ihr Lieben,

Ich habe vor ein paar tagen eine Weihnachtliche Teelichtverpackung gesehen und mich sofort in sie verliebt.

Eigentlich habe ich das Projekt für unseren diesjährigen Dezember Inkspiration vorbereitet, aber meine Team Kollegin Anja hat die gleiche Idee gehabt, Das ist aber nicht das Problem, es gibt sooo viele Sachen zum Presentieren.

Ich habe nur die massen und Farbe  auf meine Bedürfnisse verändert.

 

Detaillierte Anleitung  “ Stimmungsvolles Weihnachtslicht“  findest du auch bei  sojosakreativ

Vielen lieben Dank Sabine für die ausführliche Anleitung.

In den StempelSet “ Heilige Nacht“ habe ich mich erst auf den zweiten Blick verliebt.

Ich werde das Tischdeko am kommenden Sonntag auf den Weihnachtsmarkt mitnehmen

mal schauen was die andere dazu sagen.

Gefällt dir das auch?

Gruß Frieda

Explosionsbox/ Hochzeit/ Stampin´UP


 

Hallo Ihr Lieben,

Endlich kann ich dir die Hochzeits-Explosionsbox zeigen, die ich als Kundenauftrag angefertigt habe.

Dabei sind viele fremde Hilfsmittel zum Einsatz gekommen und ich habe echt viel Spaß dabei gehabt und hab mich richtig ausgetobt.

So sieht das Innenleben aus.  Die Mitte ist mit einem 3D-Objekt gestaltet. Die Framelits habe ich schon vor meiner Zeit bei SU irgendwo im Netz bestellt und erste mal benutzt und  mit den Ergebnis ganz zufrieden

Box ist 10 x 10 groß.

ANLEITUNG:

Grundgerüst:

Flüsterweis ( hier Extrastark) 30×30——an allen vier Seiten bei 10 cm falzen—–

Diagonalen einzeichnen und das überflüssige Papier Herausschneiden.

Deckel:

Flüsterweis  16,2 x 16,2 cm auf alle 4 Seiten bei 3 cm falzen, klebe laschen einschneiden und den Deckel Erstmal dekorieren und dan  zusammenkleben.

 

 

die klassische Farben Weis und Rot war gewünscht. Mir persönlich gefällt das auch.

Die Kleine Blüten sind mit Itty Bitty  Stanze gemacht, unterlegt mit den Faden in Gold.

Ich habe mich gefreut, dass die Box der Auftraggeberin und den Brautpaar gut gefallen hat.

Gruß Frieda

 

Rocher-Engel-Verpackung-Anleitung-Stampin´UP


Hallo Ihr lieben,

Die schönste Zeit des Jahres beginnt jetzt, und es gibt nichts besseres als Abend´s beim Kerzenlicht und eine gute Tasse Wintertee sich an Tisch setzen und basteln.

Ich wollte schon lange einen Rocher-Engel basteln und habe mich nie getraut.

Ich habe etwas rumgegoogelt und eine Anleitung dazu gefunden HIER.

Vielen lieben Dank für die ausführliche Anleitung.

Stück Flüsterweis  15 x 18,5 cm groß.
Dies falzt ihr an der kurzen Seite bei 3,5 – 7 – 10,5 und 14 cm und an der langen Seite bei 1cm und 4,5 cm. 
Die schraffierten Flächen werden abgeschnitten.

Als Hilfsmittel eine Schablone aus einem Stück Pappe einmalig zuschneiden
Die Pappe muss 3,5 x 12 cm groß sein.

Markiert euch an der kurzen Seite die Mitte der Pappe (bei 1,75 cm)

Mit einem runden Gegenstand  verbindet ihr nun diese beiden Punkte an den kurzen Seiten miteinander. Dabei sollte der Bogen genau den Rand an der langen Seite eurer Pappe berühren. Von andere Seite das gleiche wiederholen, und anschließend ausschneiden

So soll die Schablone aussehen.

Die Schablone nun -wie auf dem Foto- auf den ersten und den vorletzten Längsfalz und markiert euch dort eure Blattform, dabei sollten die Spitzen derselben direkt auf der Falzlinie liegen.

Die Form dünn mit einem Bleistift zeichnen. Die Falzstiftlinien auf meinen Fotos dienen euch nur zum besseren Erkennen. Die Linien könnt ihr später im Inneren des Engels.

verschwinden lassen.

Nun messt an der linken Außenkante, dem mittleren Längsfalz und am rechten Längsfalz vor der Klebefläche jeweils 3,5 cm von oben ab und markiert euch diesen Punkt.
Hier zur besseren Verdeutlichung mit einem roten Kringel markiert.
Verbindet diese Punkte. Der Schnittpunkt ist dabei jeweils die Spitze der aufgezeichneten oder schon vorgefalzten Blattform.
Die gestrichelten Linien auf dem Foto werden gefalzt, die durchgehenden werden geschnitten
Gestrichelte Fläche ausschneiden.
die Schachtel an den betreffenden Stellen  falten.
Jetzt Stempeln ( Spruch ) oder embosen.
Zusammenkleben ( ZB mit Doppelseitigen klebeband)
Für das obere Ende schlagt ihr zuerst das Dreieck mit dem Klebefalz nach innen und klebt dann das zweite Dreieck darüber.
So sieht dan fertig geklebte Form.
Rocher-Kugel drauf kleben ( ZB Demensionalis)
Flügel kann man aus Pergamentpapier ausschneiden und hinten auf die Klebeseite daraufkleben.
Gruß Frieda