Archiv

Adventskalender mit Stampin´ UP – Dezember Inkspiration 2017/ Weihnachtliche Teelichthäuschen


Hallo und herzlich Willkommen zur Dezember Inkspiration 2017-

Heute öffne ich das Türchen 18 bei mir.

Ich habe dieses Jahr sehr viele Teelicht Verpackungen gemacht.

Eine davon möchte ich heute hier euch zeigen

Die Anleitung:

Hauptgerüst :

Farbkarton   Savane   21 x 8 cm  ——-falzen LS:   6 / 10 / 16 / 20

KS:  3 cm

Dach:

Farbkarton Flüsterweis Extra Stark  10 x 6 cm —— falzen bei 5 cm (die Mitte)

Farbkarton Pergament 2 Stück    4,0 x 2,5 cm

2 Stück   4,5 x 4,5 cm Fenster hinterlegen

Farbkarton Espresso  7 x 4 cm  ( Tannenbaum als Deko)

Framelits “ Weihnachtsschlitten “ davon ein Tannenbaum

Thinlits “ Zu hause“  davon ein Fenster

Framelits “ Holzkiste “ davon ein Stern

Strukturpaste aus dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog

Leinenfaden

Stampin Write Marker in Schockobraun

Schneide- und Falzbrett

Klebemittel

Schritt 1:

Den Farbkarton in Savanne an der kurzen Seite falzen bei 3cm,  und an der langen Seite bei 6/10/16/20cm/

Es entstehen zwei breite Felder (6cm) und zwei schmale Felder (4cm), die 3cm
hoch sind. In den 6cm Feldern oben die Mitte mit einem Punkt markieren und mit dem Falzstift jeweils nach unten zu
den Ecken eine Falz ziehen, sodass ein Dreieck entsteht (Giebel des Hauses). In den unteren 6cm Feldern den Stern
ausstanzen, in den 4cm Feldern die Fenster. Mit einem Stift die Umrandungen der Formen malen. Mit dem
Pergamentpapier die „Fenster“ hinterkleben. An den 4cm Feldern oben die Falzlinien einschneiden.
Alle senkrechten Falzlinien nachziehen, ebenso die waagerechten an den 4cm Feldern. Die Falzlinien am Giebel bitte
nicht falzen.

So muss es dann aussehen ( Bild Unten)

Häuschen zusammenkleben.

Für das Dach  den Streifen Flüsterweiß extrastark bei 5cm falzen. Anschließend

die Strukturpaste in gewünschter Dicke auftragen. Dazu habe ich ein Spatel genommen. Paste gut durchtrocknen lassen.

Danach  Dach auf dem Giebel festkleben. ( auf gleichen Abstand achten)

Jetzt noch etwas dekorieren un fertig ist ein Schmuckhäuschen.

Es gibt noch eine tolle PDF Datei von StempelBunt.

Die Häuschen eigenen sich als Deko im Advent, als Tischdeko
oder mit einer Schokolade drunter als Tischkarte, oder eine Lichtergirlande ( mit kleiner Öffnung am Dach um die Lämpchen einbringen zu können )

 

Ich wünsch Euch viel Spaß in der Adventszeit.

Gruß Frieda

                                                                  Hast du schon gesehen was die anderen so gemacht haben???  Hier kannst du  das nachholen.

01 02 03 04 05 0607 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31

 

Natürlich gibt´s wieder mal was zu gewinnen

Geschenkband in Kupfer

Locker gewebtes Kupferband mit
Zickzack-Nähten.

 

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 19.12 um 23.59 Uhr.

Gestern habt ihr bestimmt schon Annemarie besucht

                        

Morgen geht unser Adventskalender bei Ivonne weiter.  Also nicht vergessen, dort kurz vorbeizuhüpfen

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!

 

 

Advertisements

Teelichtverpackung/Weihnachtsdeko mit „Heilige Nacht“/ SU


Hallo Ihr Lieben,

Ich habe vor ein paar tagen eine Weihnachtliche Teelichtverpackung gesehen und mich sofort in sie verliebt.

Eigentlich habe ich das Projekt für unseren diesjährigen Dezember Inkspiration vorbereitet, aber meine Team Kollegin Anja hat die gleiche Idee gehabt, Das ist aber nicht das Problem, es gibt sooo viele Sachen zum Presentieren.

Ich habe nur die massen und Farbe  auf meine Bedürfnisse verändert.

 

Detaillierte Anleitung  “ Stimmungsvolles Weihnachtslicht“  findest du auch bei  sojosakreativ

Vielen lieben Dank Sabine für die ausführliche Anleitung.

In den StempelSet “ Heilige Nacht“ habe ich mich erst auf den zweiten Blick verliebt.

Ich werde das Tischdeko am kommenden Sonntag auf den Weihnachtsmarkt mitnehmen

mal schauen was die andere dazu sagen.

Gefällt dir das auch?

Gruß Frieda

Explosionsbox/ Hochzeit/ Stampin´UP


 

Hallo Ihr Lieben,

Endlich kann ich dir die Hochzeits-Explosionsbox zeigen, die ich als Kundenauftrag angefertigt habe.

Dabei sind viele fremde Hilfsmittel zum Einsatz gekommen und ich habe echt viel Spaß dabei gehabt und hab mich richtig ausgetobt.

So sieht das Innenleben aus.  Die Mitte ist mit einem 3D-Objekt gestaltet. Die Framelits habe ich schon vor meiner Zeit bei SU irgendwo im Netz bestellt und erste mal benutzt und  mit den Ergebnis ganz zufrieden

Box ist 10 x 10 groß.

ANLEITUNG:

Grundgerüst:

Flüsterweis ( hier Extrastark) 30×30——an allen vier Seiten bei 10 cm falzen—–

Diagonalen einzeichnen und das überflüssige Papier Herausschneiden.

Deckel:

Flüsterweis  16,2 x 16,2 cm auf alle 4 Seiten bei 3 cm falzen, klebe laschen einschneiden und den Deckel Erstmal dekorieren und dan  zusammenkleben.

 

 

die klassische Farben Weis und Rot war gewünscht. Mir persönlich gefällt das auch.

Die Kleine Blüten sind mit Itty Bitty  Stanze gemacht, unterlegt mit den Faden in Gold.

Ich habe mich gefreut, dass die Box der Auftraggeberin und den Brautpaar gut gefallen hat.

Gruß Frieda

 

Rocher-Engel-Verpackung-Anleitung-Stampin´UP


Hallo Ihr lieben,

Die schönste Zeit des Jahres beginnt jetzt, und es gibt nichts besseres als Abend´s beim Kerzenlicht und eine gute Tasse Wintertee sich an Tisch setzen und basteln.

Ich wollte schon lange einen Rocher-Engel basteln und habe mich nie getraut.

Ich habe etwas rumgegoogelt und eine Anleitung dazu gefunden HIER.

Vielen lieben Dank für die ausführliche Anleitung.

Stück Flüsterweis  15 x 18,5 cm groß.
Dies falzt ihr an der kurzen Seite bei 3,5 – 7 – 10,5 und 14 cm und an der langen Seite bei 1cm und 4,5 cm. 
Die schraffierten Flächen werden abgeschnitten.

Als Hilfsmittel eine Schablone aus einem Stück Pappe einmalig zuschneiden
Die Pappe muss 3,5 x 12 cm groß sein.

Markiert euch an der kurzen Seite die Mitte der Pappe (bei 1,75 cm)

Mit einem runden Gegenstand  verbindet ihr nun diese beiden Punkte an den kurzen Seiten miteinander. Dabei sollte der Bogen genau den Rand an der langen Seite eurer Pappe berühren. Von andere Seite das gleiche wiederholen, und anschließend ausschneiden

So soll die Schablone aussehen.

Die Schablone nun -wie auf dem Foto- auf den ersten und den vorletzten Längsfalz und markiert euch dort eure Blattform, dabei sollten die Spitzen derselben direkt auf der Falzlinie liegen.

Die Form dünn mit einem Bleistift zeichnen. Die Falzstiftlinien auf meinen Fotos dienen euch nur zum besseren Erkennen. Die Linien könnt ihr später im Inneren des Engels.

verschwinden lassen.

Nun messt an der linken Außenkante, dem mittleren Längsfalz und am rechten Längsfalz vor der Klebefläche jeweils 3,5 cm von oben ab und markiert euch diesen Punkt.
Hier zur besseren Verdeutlichung mit einem roten Kringel markiert.
Verbindet diese Punkte. Der Schnittpunkt ist dabei jeweils die Spitze der aufgezeichneten oder schon vorgefalzten Blattform.
Die gestrichelten Linien auf dem Foto werden gefalzt, die durchgehenden werden geschnitten
Gestrichelte Fläche ausschneiden.
die Schachtel an den betreffenden Stellen  falten.
Jetzt Stempeln ( Spruch ) oder embosen.
Zusammenkleben ( ZB mit Doppelseitigen klebeband)
Für das obere Ende schlagt ihr zuerst das Dreieck mit dem Klebefalz nach innen und klebt dann das zweite Dreieck darüber.
So sieht dan fertig geklebte Form.
Rocher-Kugel drauf kleben ( ZB Demensionalis)
Flügel kann man aus Pergamentpapier ausschneiden und hinten auf die Klebeseite daraufkleben.
Gruß Frieda

Workshop / Weihnachtsverpackungen / Salem_Mimmenhausen


Hallo Ihr Lieben,

Am Freitag haben wir wieder mal ganz viel Spaß gehabt und tolle Sachen miteinander gebastelt.

Gewünscht war Weihnachtliche Verpackungen

Die immer freundliche und nette Gastgeberin

 

 

Projekt 1. Piccolo Verpackung

Die Gäste haben sich gewünscht, das Envelope Punch Board kennen zu lernen. Dafür habe ich einige Sachen vorbereitet, u.a. diese Verpackung für einen kleinen Piccolo:

Hier findest du andere Anregungen zu Piccolo Verpackung.

Verwendet haben wir Produktreihe Frohes Fest
GESCHENKE VERPACKEN aus den Herbst-Winterkatalog 2017 Seite 12

Designerpapier Frohes Fest
144621 13,50 € | £10.00
12 Blatt: je 2 in 6 doppelseitigen Designs.
12″ x 12″ (30,5 x 30,5 cm). Lignin- und
säurefrei.
Flüsterweiß, Olivgrün und Schwarz

Accessoires MiniChristbaumkugeln
144626 9,00 € | £7.00
8 kleine Christbaumkugeln
in Silber. 1,9 cm.

Stempel Set Weihnachtliche Etiketten • 6 Gummistempel
145025 24,00 € |

Stanze Etikett für jede
Gelegenheit
144668 22,00 €

Ein Blatt 12″ oder 30×30 cm

1. Falzen bei  2,5″ / 5 / 7,5 / 10 “ und bei 10,5″ abschneiden

2. Um 90 Grad drehen und bei 2,5″ falzen

3. Bodenlaschen einschneiden

4. Oberen Teil Knicken und mit EPB bei 1,5″ stanzen.

Jetzt wird nach Bedarf und Jahreszeit dekoriert.

Projekt 2. Mini-Adventskalender To-Go

Anleitung findest du HIER

Projekt 3 . Weihnachtshäuschen Verpackung

Oben kan man die Schachtel aufmachen

ANLEITUNG:

Besonderes Designerpapier
Winterfreuden
144640 15,75

Diamantengleißen • 135315

Stempelset Ausgestochen  weihnachtlich • 17 Klarsichtstempel

143020 25,00 € JHK 2017- seite 11

FK——– 29,2 x 21,0

Glitzerpapier    7,2 x 7,2

Lange Seite anlegen –Falzen– bei  7/ 14 / 21 / 28cm

Kurze Seite anlegen  — falzen   —     7 / 14 / 19  cm

Unteren Teil anschneiden—-Boden ( Sihe Bild oben),

Oben schmale Lasche an die 2 seite lassen ( Verschluss)

Re und li von die Lasche müssen zusäztlich 2 diagonale Falzlinien  bei 3,5cm markiert und anschließend gefalzt werden.

Jetzt alle Falzlinien knicken und mit den Falzbein einmal nachzihen ( !!!!! Vorsich DSP nicht so stark falzen —-falzlinien brechen gern )

Die Dreiecke zuerst nach außen dan nach innen knicken.

Jetzt nur noch Dach aufkleben—- dekorieren—-fertig.

Die Maßen für das Häuschen kan man beliebig ändern und ein kleines Städtchen aufbauen.

Man kann von 2 Seiten „Fenster“ stanzen und ein Teelicht reinstellen  (LAD)

Genaue Beschreibung in PDF Datei findest du bei „Scrapmemories“

Viel Spaß beim Nachbasteln

Hast du noch Fragen? dann schreib mir oder ruf mich an

Gruß Frieda

 

 

Workshop -/Herbst-Winterkatalog 2017 / Stampin UP


Hallo Ihr Lieben.

Heute möchte ich die  Werke von unserem WS von 02.11.2017 zeigen.

Gewünscht war eine Kullerkarte mit eine Schneeflocke.

Meine  Goodis die jeder  Teilnehmer bekommen hat.

ANLEITUNG:

Farbkarton Chili und Olivgrün

Papierstreifen  : 5 x  19,8 ——-falzen bei—11/11,8 / 3 / —beide seiten mit die Stanze Gewellter Anhänger
133324 28,00 €  stanzen

Aufleger : 4 x 8,5    Ecken abrunden ( FK evt Prägen )

Banderole:  3 x 13cm——–falzen bei 3 / 3,9 / 8,9 / 9,8 cm

Deko individuel gestalten

Erster Projekt:   Kullerkarte

Anleitung dazu habe ich im Internet gefunden und auch schon verschiedene Karten gemacht siehe hier

Und das haben meine Gäste gemacht

Projekt 2: Herbst-Winterkatalog S 39 — Stempelset Weihnachten daheim
Edgelits Formen Winterstädtchen
Für transparente Blöcke • 146069
57,50 € | £43.00
Auch erhältlich in
Englisch und Französisch
Produktpaket
Weihnachten daheim
Und wieder FK Chili

Ergebniss

Projekt 3: Kerzen bestempeln mit dem Stempelset „Freude im Advent“ 2017

Anleitung dazu findest du auf  You-Tube zb Hier

    

    

    

    

Ergebniss 

Wir haben auf jeden Fall sehr viel Spaß gehabt.

Ich freue mich wen wir uns wieder sehen.

Gruß Frieda

 

 

Mini-Pizzaschachteln Stampin UP / 2017


Hallo Ihr Lieben,

Noch ein Highlights im Herbst-/Winterkatalog 2017 sind die Mini-Pizzaschachteln. Die sind innen beschichtet und somit Lebensmittelgeeignet und ihr könnt zum Beispiel eure Weihnachtsplätzchen darin verschenken. Da die Verpackungen im 8er Pack und in rein weiß, also unverziert zu euch kommen, bieten sie jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten.

Für meine Boxen hier, habe ich verschiedene Deko gewählt.

Einmal Weihnachtlich, hier mit „Freude im Advent“ 2017

   

Die Schachtel habe ich zuerst mit die Stempelkissen “ Zarte Pflaume“ bestempelt und mit

Prägeschablone „Schneekristal“ aus den Herbst-Winterkatalog 2017 S 37 geprägt.

Die Mini-Grußkarten Habe ich 4 Stück gemacht zum vrschenken in Mini- Pizzaschachteln ( WHK 2017  44 )

Habe die Massen der Mini-Pizza-Schachteln  angepasst.

Verwendeter Stempelset “ Weihnachten daheim“  ( HWK 2017  S 39 ). Sind noch momentan erhältlich im Paket mit 10% Rabatt.

verwendete Farben: Zarte Pflaume, Feige, Schiefergrau.

Gleicher Edgelits Formen „ Winterstädchen“  (HWK 2017 S 39 ) nur anders geordnet

Und ein Paar Herbstliche Motive

Stanze „Etiket für jeder Gelegenheit“ ( HWK 2017 S12) ist ja sehr vielseitig.

Gruß Frieda