Adventskalender mit Stampin´ UP – Dezember Inkspiration 2017/ Weihnachtliche Teelichthäuschen


Hallo und herzlich Willkommen zur Dezember Inkspiration 2017-

Heute öffne ich das Türchen 18 bei mir.

Ich habe dieses Jahr sehr viele Teelicht Verpackungen gemacht.

Eine davon möchte ich heute hier euch zeigen

Die Anleitung:

Hauptgerüst :

Farbkarton   Savane   21 x 8 cm  ——-falzen LS:   6 / 10 / 16 / 20

KS:  3 cm

Dach:

Farbkarton Flüsterweis Extra Stark  10 x 6 cm —— falzen bei 5 cm (die Mitte)

Farbkarton Pergament 2 Stück    4,0 x 2,5 cm

2 Stück   4,5 x 4,5 cm Fenster hinterlegen

Farbkarton Espresso  7 x 4 cm  ( Tannenbaum als Deko)

Framelits “ Weihnachtsschlitten “ davon ein Tannenbaum

Thinlits “ Zu hause“  davon ein Fenster

Framelits “ Holzkiste “ davon ein Stern

Strukturpaste aus dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog

Leinenfaden

Stampin Write Marker in Schockobraun

Schneide- und Falzbrett

Klebemittel

Schritt 1:

Den Farbkarton in Savanne an der kurzen Seite falzen bei 3cm,  und an der langen Seite bei 6/10/16/20cm/

Es entstehen zwei breite Felder (6cm) und zwei schmale Felder (4cm), die 3cm
hoch sind. In den 6cm Feldern oben die Mitte mit einem Punkt markieren und mit dem Falzstift jeweils nach unten zu
den Ecken eine Falz ziehen, sodass ein Dreieck entsteht (Giebel des Hauses). In den unteren 6cm Feldern den Stern
ausstanzen, in den 4cm Feldern die Fenster. Mit einem Stift die Umrandungen der Formen malen. Mit dem
Pergamentpapier die „Fenster“ hinterkleben. An den 4cm Feldern oben die Falzlinien einschneiden.
Alle senkrechten Falzlinien nachziehen, ebenso die waagerechten an den 4cm Feldern. Die Falzlinien am Giebel bitte
nicht falzen.

So muss es dann aussehen ( Bild Unten)

Häuschen zusammenkleben.

Für das Dach  den Streifen Flüsterweiß extrastark bei 5cm falzen. Anschließend

die Strukturpaste in gewünschter Dicke auftragen. Dazu habe ich ein Spatel genommen. Paste gut durchtrocknen lassen.

Danach  Dach auf dem Giebel festkleben. ( auf gleichen Abstand achten)

Jetzt noch etwas dekorieren un fertig ist ein Schmuckhäuschen.

Es gibt noch eine tolle PDF Datei von StempelBunt.

Die Häuschen eigenen sich als Deko im Advent, als Tischdeko
oder mit einer Schokolade drunter als Tischkarte, oder eine Lichtergirlande ( mit kleiner Öffnung am Dach um die Lämpchen einbringen zu können )

 

Ich wünsch Euch viel Spaß in der Adventszeit.

Gruß Frieda

                                                                  Hast du schon gesehen was die anderen so gemacht haben???  Hier kannst du  das nachholen.

01 02 03 04 05 0607 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31

 

Natürlich gibt´s wieder mal was zu gewinnen

Geschenkband in Kupfer

Locker gewebtes Kupferband mit
Zickzack-Nähten.

 

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 19.12 um 23.59 Uhr.

Gestern habt ihr bestimmt schon Annemarie besucht

                        

Morgen geht unser Adventskalender bei Ivonne weiter.  Also nicht vergessen, dort kurz vorbeizuhüpfen

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!

 

 

24 Kommentare zu “Adventskalender mit Stampin´ UP – Dezember Inkspiration 2017/ Weihnachtliche Teelichthäuschen

  1. Pingback: Auslosung/Adventskalender mit Stampin´ UP – Dezember Inkspiration 2017/ Weihnachtliche Teelichthäuschen | Stempelkreativ

  2. Hallo Frieda,
    Die Häuschen können mit ein paar LED-Teelichtern super als Adventskerzen-Ersatz dienen. Jeden Sonntag dann eins davon anmachen und an Heilig Abend sind alle 4 beleuchtet 🙂
    Eine tolle Idee!
    LG Sarah

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Frieda,
    die Teelichterhäuser sehen klasse aus! Danke für die schöne Inspiration und die Anleitung, so dass einem Nachwerkeln nichts im Wege steht.
    Noch eine schöne Weihnachtszeit und viele Grüße
    Birgit

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Frieda, die Häuschen sind wirklich schön – die kann man auch gut außerhalb der Weihnachtszeit aufstellen. Danke für diese Idee!
    Liebe Grüße Kerstin aus Hamm

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Frieda,

    die Häuschen finde ich total knuffig! Herzlichen Dank für die Anleitung.

    Viele Grüße!

    P. S. Ich habe die December Inkspirations auf meinem Blog verlinkt und einen Post dazu geschrieben.

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: (Advents)Kalender nicht nur bis Weihnachten – December Inkspirations 2017 – Bastelanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s