Anleitung / Box mit 3 Fächer


Box-mit-3-Fächer

20160516_182245 20160516_182337 20160516_182217

Ich brauche eine nette Verpackung die ich verschenken möchte. Dan  hab mich etwas umgeschaut und eine Anleitung gefunden die mir ganz gut gefällt.

Ihr braucht:

– Cardstock 18,8 x 16 cm
– 3 Stück Cardstock für die Schachteln je 13 x 15,7 cm
– einen Streifen Cardstock, ca. 1,5 x 20 cm
20160516_154211
Gardstock 18,8 x 16 länge nach bei 8,3cm falzen, dreht ihn um 180° und falzt auch von der anderen Seite bei 8,3 cm. auf diese Weise habt Ihr in der Mitte einen Streifen, der 2,2 cm hoch20160516_182245 ist.
Dekoriert nun den Cardstock. Natürlich könnt Ihr dies auch später tun, es ist aber einfacher, wenn der Cardstock noch flach liegt.
20160516_172748
Als nächstes braucht Ihr 3 Schachteln. Ihr könnt  die Schachteln selbst herstellen.und verwendet folgende Maße:
Solche kleinen Boxen „à la Streichholzschachtel“   sind auch schnell gemacht.  Das Schächtelchen misst, wenn es fertig ist, ca. 6,5cm x 4,5 cm – die Maße könnt Ihr natürlich ganz nach euren Vorstellungen auch abändern.
Ihr benötigt:
je 1 Stück Cardstock   14,5cm x 12,5cm
                             (  und   6,9cm x 15,7cm  für die Hülle)
Schneidet Euch ein Stück Cardstock mit den Maßen 14,5cm x 12,5cm zu und falzt es auf der  langen Seite bei 2cm, 4cm, 8,5cm und 10,5cm

sowie auf der kurzen Seite bei 2cm, 4cm, 10,5cm und 12,5 cm.

Falzt außerdem die vier kleinen innenliegenden Quadrate einmal diagonal, wie auf dem Foto zu sehen ist.
20160516_15524820160516_164756
Nun ist die Schublade Eurer Streichholzschachtel fast  fertig und sollte in etwa so aussehen:20160516_170721
Davon  braucht ihr 3 Stück.
Falls man die Streichholzschachtel fertig machen will macht einfach weiter.
(Für die Hülle schneidet Ihr ein Stück Cardstock mit den Maßen 15,7cm x 6,9 cm zurecht und falzt es auf der kurzen Seite bei 2,1cm/6,8cm/8,9cm und 13,6cm
  
Wenn Ihr alles so gemacht und schön exakt gefaltet habt, sollten die beiden Teile nun passend ineinander zu schieben sein. ) Diese Anleitung habe ich bei “ Stempeleinmaleins.“ gefunden. Danke.
Wenn alle Teile fertig sind dreht den Cardstock nun um und klebt die Schachteln mittig auf den Boden ein. Stellt sicher, dass die Boxen an der Rückseite bündig mit dem Falz aufgeklebt werden. Mehr Halt bekommt alles, wenn Ihr die Boxen an den Schmalseiten auch miteinander verklebt.
  20160516_182217 
Klebt nun die Rückseite der Boxen mit der Rückseite der „Hülle“ zusammen und setzt kleine Brads mittig in die Fronten der Boxen.
 
Und schon ist Eure 3-Fächer-Box fertig zum Befüllen und Verschenken.
Viel Spaß beim Nachbasteln.
 L G Frieda.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s